Volley Muri Bern vs. Volley SATUS Köniz

Samstag, 11. Januar 2020, 13.30 Uhr International School of Berne, Gümligen

Resultat: Volley Muri Bern vs. Volley SATUS Köniz 3:1 (25:27, 25:23, 25:20, 25:22)

An diesem sonnigen Januarsamstag machten wir uns auf zum ersten Meisterschaftsspiel gegen das starke Team von Volley Muri Bern nach Gümligen in die neue Turnhalle der International School of Berne. Gegen dieses Team konnten wir in dieser Woche bereits einmal „üben“, nämlich am Mittwoch am Spiel des Kantonalcups. Leider verloren wir dieses Match relativ deutlich, zeigten aber gute Spielansätze und waren entsprechend motiviert, am Samstag die Revanche in der Meisterschaft zu nutzen.
Den ersten Satz starteten wir auf Augenhöhe mit unseren Gegnerinnen. Bereits etwas gewohnt an das Spiel von Volley Muri Bern konnten wir den ganzen Satz hindurch einander Punkte abnehmen – es ging hin und her – und bis am Schluss war es knapp: wir konnten diesen Satz mit 27:25 für uns entscheiden.
Natürlich wussten, wir dass Volley Muri Bern nicht locker lassen würde, da Sie mit um die Tabellenspitze kämpfen und eines der besten Teams in der Liga sind. So glichen sich die drei weiteren Sätze enorm: es war ein hin und her zwischen beiden Teams – einmal zogen wir davon, dann wieder Volley Muri Bern. Volleyballerisch war es ein tolles Spiel und auch auf dem Feld hat das Match sehr Spass gemacht.
Leider hatten wir bis zum Schluss nicht genug Biss, um die nötigen letzten Punkte zum Satz- und damit Matchgewinn zu erzielen – es schlichen sich hier und da leider ein, zwei Fehler zu viel unsererseits ein.
Nichts desto trotz waren wir mit unserer Leistung zufrieden, so dass wir im Anschluss einen tollen Teamabend verbrachten.

Für Volley Satus Köniz
Claudia

Sponsoren

Kontakt

Satus Köniz
3098 Köniz